Datenschutz / Privacy Policy

Datenschutz bei excentos

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den Schutz Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Website und Backends und aller damit verbundener Dienste

excentos nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir wenden daher für die Nutzung unserer Website und unserer Backends und weiterer Dienste die gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie die Regelungen dieser Datenschutzerklärung an. Alle Informationen dazu sind in der folgenden Datenschutzerklärung zusammengefasst.

Falls Sie Fragen rund um den Datenschutz bei excentos haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Ihre Nachricht wird dann umgehend dem Datenschutzbeauftragten zugestellt.

Privacy Policy at excentos

for our English visitors

This page informs you on how we protect your data when using our website and backends and all asociated services

Protecting your data is very important to us. We thus apply all legally required measures and this Privacy Policy (in german: "Datenschutzerklärung") to protect your data on websites of excentos, our backends and all related services.
If you require an english version of this Privacy Policy, please contact us and we'll be happy to help you.


Datenschutzerklärung

excentos nimmt als Betreiber dieser Seite und aller damit verbundenen Dienste den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher stellen wir nachfolgend die Grundlagen und unsere Verpflichtungen im Umgang mit Daten für die verschiedenen Dienste dar.

Von excentos betriebene Websites

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Es gibt mehrere Möglichkeiten, personenbezogene Daten an excentos zu übermitteln, dazu gehören z.B. Kontaktformulare, Produktberater und Demo-Systeme in unserer Website (siehe unten) und Registrierungsformulare für Newsletter, Sonderangebote und die von excentos betriebene Workbench. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben und von excentos nur in einem auf eigenen Servern im Standort Deutschland betriebenen CRM-System gespeichert.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten und des Datums und der Uhrzeit zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns in einem CRM-System (Customer Relationship Management) gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter abgesehen. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Optout"-Link im Newsletter.

Newsletter - Erfolgsmessung

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden. Ein getrennter Widerruf der Erfolgsmessung ist leider nicht möglich, in diesem Fall muss das gesamte Newsletterabonnement gekündigt werden.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google- Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Hotjar Analytics

Wir nutzen Hotjar in unseren Websites und ausgewählten Product Guides und Backend Tools, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Nutzererfahrung zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, wie Nutzer mit den dargestellten Inhalten und Widgets interagieren, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht, wie unsere Backends genutzt werden etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen. Weitere Informationen finden Sie in unter dem Abschnitt ‚about Hotjar‘ auf der Hotjar Hilfe-Seite.

Business Intelligence

Für excentos als datengetriebenes Unternehmen, das innovative Produkte und Dienstleistungen entwickelt, ist es wichtig, das Verhalten unserer Kunden zu verstehen und mit modernen Techniken analysieren zu können. Wir setzen daher eine Business Intelligence-Lösung ein, die Daten aus vorgenannten Systemen sowie der unten beschriebenen Workbench integriert und auswertbar macht. Die Daten werden ausschließlich anonymisiert an die Business Intelligence-Lösung übertragen und dort weiterhin ausschließlich anonymisiert verarbeitet und gespeichert, d.h. es sind weder Vor- noch Nachnamen noch email-Addressen, Telefonnummern oder vollständige Anschriften hinterlegt.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Product Guides und Demo-Systeme von excentos

excentos setzt im Rahmen dieser Website www.excentos.com zur Demonstration, Erforschung und Weiterentwicklung von Guided Selling-Technologien Demo-Systeme und Prototypen ein. Diese sind in die Website www.excentos.com oder in weitere von excentos betriebene Websites oder Dienste integriert. Hier ist excentos der Verantwortliche im Sinne des §4 Abs. 7 der DSGVO.

Die Product Guides erheben die Nutzungsaktivitäten des Nutzers, wie z.B. ausgewählte Antwortoptionen und Navigationstätigkeiten sowie Interaktion mit und etwaige Käufe (sofern eCommerce-Tracking aktiviert ist) der Produktempfehlungen im Product Guide. Diese Nutzungsdaten werden dauerhaft in einem von excentos betriebenen Webanalysesystem gespeichert. In dem Webanalysesystem werden keine IP-Adressen gespeichert, sondern nur anonymisiert abgelegt. Darüber hinaus erheben die Product Guides bzw. die dafür notwendigen Serverdienste im Rahmen einer begründeten Interessensabwägung die IP-Adresse und Nutzungsaktivitäten des Nutzers, um Cyberattacken abzuwehren. Dies ist eine notwendige Vorsichtsmaßnahme, um unsere Dienste anbieten zu können. Diese Daten werden lediglich temporär (7 Tage) vorgehalten, um potentielle Angriffsmuster identifizieren zu können; während dieses Zeitraums ist unter Umständen eine indirekte zeitstempelbasierte Zuordnung zu den Nutzungsaktivitäten möglich. Anschließend werden die IP-Adressen inkl. aller Logdaten vollständig gelöscht.

Des Weiteren werden die Nutzungsaktivitäten eines Benutzers während der Session mit dem Product Guide abgefragt, um den Product Guide inkl. dessen Interaktion und Empfehlungsberechnungen überhaupt betreiben zu können. Diese Daten bleiben lediglich im Speicher, werden aber nicht persistiert.

Mit der Benutzung von Product Guides, Chatbots und weiteren Referenz-, Demo- und Prototyp-Systemen, die auf dieser Website eingesetzt sind, erklären Sie sich mit diesen Bestimmungen einverstanden. Sie können mit nachfolgender Regelung der Erfassung der Daten im Webanalysesystem widersprechen.

Widerspruch gegen Datenerfassung im Webanalysesystem

Sie können bei Nutzung der in diese Website integrierten Product Guides der Erfassung Ihrer Daten durch das von excentos eingesetzte Webanalysesystem verhindern und den Status einsehen bzw. ändern, indem Sie auf folgende Checkbox klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Backends von excentos (z.B. Workbench)

excentos bietet seinen Kunden und Partnern komfortable Self-Service-Tools an, mit denen im Self-Service Product Guides entwickelt und gewartet werden können. Dazu gehört maßgeblich die Workbench und ggf. auch andere Self-Service-Tools. excentos erhebt und verarbeitet im Rahmen der Vertragserfüllung zur Nutzung unserer Self-Service-Systeme und Backends Daten über den Kunden bzw. dessen Mitarbeiter, wie Vor- und Nachnamen, Email-Adresse, Firmendaten (Firmenname, Anschrift) und Zugangsdaten. Des Weiteren werden auch die Nutzungsdaten der Self-Service-Systeme und Backends von excentos gespeichert, um Fehleranalysen, Verbesserungen am Tool und Reporting-Funktionalitäten zu ermöglichen. Die Daten werden jeweils verschlüsselt übertragen und gespeichert. Der Kunde kann nach Beendigung der Vertragslaufzeit die Löschung der personenbezogenen Daten verlangen. Der Kunde ist verpflichtet, alle ihm zugeordneten Nutzungs- und Zugangsberechtigungen sowie Identifikations- und Authentifikations-Sicherungen vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen und nicht an unberechtigte Nutzer weiterzugeben.

Sonstiges

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Copyrights

Das Copyright an allen in dieser Website veröffentlichten Informationen verbleibt das Eigentum des Autors. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, Texte, Inhalte oder Grafiken aus dieser Website zu kopieren oder anderweitig zu verwenden.