News

The Apps Summit - 1. Mobile E-Commerce Conference

Der 1. Apps Summit, der am 04. und 05. Mai 2010 im Dorint Pallas in Wiesbaden stattfindet, widmet sich ganz dem aktuellen Hype und setzt „ a special spotlight focus on the hottest topic in Mobile: Applications!“
Veranstaltet wird dieser Kongress von den führenden Branchenzeitschriften für Handel und Kommunikationswirtschaft in Deutschland: HORIZONT, Der Handel, Lebensmittel Zeitung und TextilWirtschaft in Zusammenarbeit mit The Conference Group.

Ein hochrelevantes Programm und ein einmaliger Content werden die Veranstaltung auszeichnen, ideal für alle, die in diesen Zukunftsmarkt investieren wollen. Top-Experten werden an zwei Tagen erfolgreiche Strategien für mobilen E-Commerce – auch und vor allem bezogen auf die Entwicklung und Vermarktung von mobilen Applikationen, aufzeigen.

Thema:
Kaufberatung On- und Offline durch Apps
Guided-Selling, mobile fachliche Beratung bei der Kaufentscheidung am Beispiel Blue Tomato Vanessa Waldenhofer, eMarketing/e-commerce/Teamrider Management, Blue Tomato/Snowboard
Dachstein Tauern GmbH

und Dr. Friedrich-Carl Schaefer, Director Sales, excentos GmbH

Datum: 05. Mai 2010 von 09:30 – 09:50 Uhr

 „Mit dem mobilen Snowboard- und Snowwearfinder erreichen wir Channel-übergreifend und sehr zielgerichtet unsere junge, sehr trendbewusste und internetaffine Zielgruppe“, erläutert Alexander Zezula, Business Development & Marketing bei Blue-Tomato. „Wir als Snowboard-Experten möchten für unsere Kunden überall dort ansprechbar sein, wo diese ihre Kaufentscheidung treffen und unseren Rat benötigen. Sei es im Internet, im Ladengeschäft oder auf
der Piste“.

Bereits seit Anfang 2008 setzt Blue Tomato auf die Guided Selling-Technologie von excentos. Insgesamt fünf Online Produktfinder für die Produktbereiche Snowboards, Bindungen, Boots sowie Street- und Snowwear helfen dem Blue Tomato-Kunden, das richtige Produkt für seine Anforderungen zu finden. „Unsere Produktfinder im Shop werden von unseren Kunden sehr geschätzt und rege genutzt. Unsere Beratungskompetenz auch auf mobile Endgeräte wie das iPhone auszuweiten, war daher für uns ein logischer Schritt“, unterstreicht Alexander Zezula von Blue Tomato.

Mit der aktuellen iPhone Anwendung setzt excentos auf den Trend MCommerce und den Wunsch der Unternehmen, Konsumenten auf allen Kanälen ansprechen und binden zu wollen: „Während sich die Kaufentscheidung zwar zunehmend ins Internet verlagert, wird die Transaktion häufig noch im stationären Handel durchgeführt“, erläutert Ole Tangermann, Geschäftsführer der excentos GmbH. Gleichzeitig verschmelzen offline und online mehr und mehr. Mit der iPhone-App und weiteren geplanten mobilen Anwendungen ermöglichen wir unseren Kunden, das Einkaufserlebnis und die Online-Beratung Channel-übergreifend fortzuführen.“

Die iPhone App kann als mobile Schnittstelle an sämtliche excentos Online Produktberater angebunden werden. Sie greift dabei direkt auf excentos’ Guided Selling-Server zu, um die am besten passenden Produktempfehlungen zu berechnen und auch Bilder in perfekter Zoomqualität anzufordern. excentos bietet die iPhone-Apps sowohl als Zusatz zu bestehenden Online-Beratern, als auch unabhängig davon (also nur als mobile Beratungsanwendung) an und wird auch weitere Smartphones abdecken.

www.conferencegroup.de