Personalisierte Empfehlungen überzeugen. Und verkaufen.

Guided Selling erzeugt personalisierte Empfehlungen, da für jeden Nutzer-Request dynamisch passende Produkte empfohlen und mit individuellen Reasonings präsentiert werden:

  • jede Empfehlung wird nutzerindividuell auf Basis eines user profile berechnet
  • alle Begründungen werden nutzerindividuell generiert
  • Daten über die Kaufhistorie, Reklamationen und Nutzerprofile Ihres Shops / Website können einbezogen werden


  • Können Nutzerprofile des Shops / Website in die Beratung einbezogen werden?

    Ja, das excentos user profile kann durch Nutzerprofile des Shops / der Website vorbelegt werden

    Dadurch lassen sich effektive Curated Shopping-Konzepte mit guter Conversion und Kundenbindung umsetzen:
    • Ihr Shop / Website speichert Nutzerprofile, z.B. Geschlecht, Körpergröße, Alter, Rahmenhöhe bei einem Fahrradkauf
    • sobald der Nutzer den Produktberater betritt, fragt excentos explizit oder durch Cookie das Nutzerprofil ab
    • das user profile, welches alle Nutzereingaben und Kaufwünsche beinhaltet und excentos für das Matching dient, wird mit dem Nutzerprofil der Website vorbelegt
    • der Produktberater empfiehlt nicht nur geeignete Produkte, sondern kann diese auch fallabhängig für das Nutzerprofil begründen (z.B. "Fahrrad passt zu Deiner Größe" oder "Fahrrad passt, da gleiche Rahmenhöhe wie Dein letzter Kauf")

    Je nachdem wo der Shop / Website die Nutzerprofile vorhält, kann excentos auch komplexere Schnittstellen / Systeme anbinden, wie z.B. email-Marketing-Systeme, CRM-Systeme, Targeting-Lösungen, statistische Recommender, Curated Shopping-Systeme.
  • Können die Nutzerprofile eingesehen und abgespeichert werden?

    Die Nutzerprofile werden im excentos Analytics abgespeichert und können jederzeit eingesehen werden

    Durch einen web-basierten Zugang zum excentos Analytics ist jederzeitiger Zugriff auf die Daten gewährleistet:
    • jedes Nutzerprofil ist mit allen Aktivitäten (d.h. ausgewählten Fragen und Antwortoptionen), Requests, angeclickte Exit-Links / Call-to-Actions und den ausgewählten Empfehlungen im excentos Analytics abgespeichert
    • neben den Nutzereingaben können Sie auch die Referrer, verwendete Browser, die Nutzer-ID und viele weitere Daten einsehen

    Auf Wunsch kann excentos die Daten in einem abgestimmten Format für die weitere Verwendung in anderen Personalisierungs-Systemen bereitstellen. Dabei ist sowohl eine Live-Anbindung als auch Batch-Verarbeitung möglich.