• Produkte

    Easy to build, and to bring live

    Make your customers journey personal by integrating a smart system in your shop

    watch video

We your products! Und so gehen wir auch an Konzeption und Design.

Alle wichtigen Kundenwünsche und Produktfeatures werden im Beratungskonzept abgebildet. So, dass jeder Nutzer sie versteht - und zur Kaufentscheidung findet.
Das Design der Berater (Sreendesign und Interaction Design) geht Hand in Hand mit dem Beratungskonzept. Unsere Maxime: Top-Design und Usability mit anregendem Einkaufserlebnis.

Performantes Datenmanagement

excentos bringt Erfahrung aus unzähligen Produktkategorien und eine Datenbasis von Millionen von Beratungsvorgängen in das Konzept ein.

Das Vorbild unserer Konzepte: Der beste Fachverkäufer.

  • Wer entwickelt das Beratungskonzept?

    Wie Sie wollen: Sie, Ihre Agentur, ein Partner von excentos oder excentos selber

    Je nach Konstellation können Sie entscheiden, wer das Beratungkonzept entwickelt. Häufig ist auch eine Aufgabenteilung sinnvoll, z.B. Sie entwickeln das Konzept und excentos optimiert Verkaufsförderung und User Experience und excentos stellt die Umsetzbarkeit des Konzepts mit den vorhandenen Produduktdaten sicher.

    Wenn excentos das Konzept entwickelt oder optimiert, bringen wir die Erfahrung aus unzähligen Produktkategorien (von Baubranche über Weisse Ware und Sportartikel bis zu Beauty-Produkten) ein. Zusätzlich stützt unsere Optimierung sich auf Datensätzen über Millionen von Beratungsvorgängen, die wir auf Conversion, Wiederkehrerrate, User Experience, Upselling und Minimierung der Abbruchquoten optimiert haben.


    Falls Sie oder Ihre Agentur das Konzept entwickeln möchten, begleitet excentos den Prozess auf Wunsch und stellt die Erfahrungen und Vorlagen für den Konzeptionsprozess bereit.
  • Wer macht das Screendesign?

    Ganz wie Sie wünschen: Sie, Ihre Agentur, ein Partner von excentos oder excentos selber

    Je nach Konstellation können Sie entscheiden, welche Ressource Sie für das Screendesign und Interaction Design der Produktberater einsetzen wollen.

    • Falls Sie oder Ihre Agentur das Screendesign entwickeln, erstellt excentos ein User Interface Briefing
    • das User Interface Briefing definiert die Grundlagen des Screendesigns und die zu verwendenden UI-Elemente und deren Interaktion
    • dadurch wird sichergestellt, dass das entwickelte Screendesign Hand in Hand mit dem Beratungskonzept und dem dafür notwendigen Interaction Design zusammenspielt
    • bei der Entscheidung, wer das Screendesign anfertig, sollte man folgende Aspekte berücksichtigen: Erfahrung mit hohem Maß an Nutzerinteraktion, Erfahrung mit Single Page Apps, Abbildung des Beratungskonzepts im Screendesign, Prozess / exakte Definition der zu stylenden Widgets und Elemente, Integration in Ihren Styleguide und Look'n'Feel, Integration in Ihre Website und Online Marketing (z.B. Banner, Kampagnen, Advertisement)

    Auf Wunsch begleitet excentos auch Ihren Screendesigner oder Ihre Agentur in dem Design-Prozess.
  • Gibt es Restriktionen bzgl. des Beratungskonzepts?

    Nein - nur die Nutzerakzeptanz und Ihre Produktdaten

    Bevor Sie sich für eine Online-Beratungslösung entscheiden, möchten Sie wissen, ob excentos Restriktionen bzgl. des Beratungskonzepts hat.
    Auch wenn diese Frage nur schwer eindeutig beantwortet werden kann, so hat die Erfahrung aus zig umgesetzten Produktberatern auf Basis unserer leistungsstarken Technologie gezeigt: excentos hat unzählige Konfigurationsmöglichkeiten für Fragefluss, Empfehlungsverhalten, Reasoning und Ergebnislistenoptimierung. Bisher gab es kein Problem, das wir nicht lösen könnten:

    • alles was Sinn macht, geht: jeder Wunsch, den Sie verbal formulieren können, kann excentos implementieren;
      solange es zielführend für den Nutzer ist: excentos sorgt dafür, dass Nutzer gut beraten werden. Daher müssen auch Empfehlungsregeln konsistent und widerspruchsfrei sein und mit den Produktdaten zusammenspielen. Und die Komplexität muss so gewählt werden, dass der Nutzer eine gute User Experience und nachvollziehbares Verhalten erlebt.
    • es gibt kaum technische Beschränkungen: wir können beliebig viele Fragen und Antwortoptionen in das Konzept integrieren, diese in zig Phasen / Fragekarten / Fragesträngen verschachteln und einen sehr komplexen Fragefluss implementieren
    • beliebige Komplexität: auch das Wissensmodell, Reasoning und Empfehlungsverhalten kann über eine beliebige Komplexität verfügen (z.B. Anzahl Attribute, Anzahl Beziehungen zwischen Attributen, Art der Beziehung zwischen Attributen, Vorbelegungen / Überschreibungen, Nachsortier-Regeln, ...)
    • beliebig erweiterbar: falls Sie es tatsächlich einmal schaffen, eine Logik zu definieren, die excentos noch nicht im Wissensmodell abbilden kann, können wir die Mächtigkeit objektorientierten Codes in das Empfehlungsverhalten einfließen lassen

    Daher bestimmt nur die Nutzerakzeptanz und Ihre Daten die Grenzen des technisch Möglichen.
  • Gibt es Restriktionen bzgl. des Screendesigns?

    Nein - nur die User Experience

    Sie wollen, dass Ihr Produktberater fantastisch aussieht und toll designt ist, und möchten wissen, ob excentos Ihre Vorstellungen umsetzen kann?
    Es gibt technisch keine Restriktionen, und excentos geht jeden Weg mit, den Nutzer akzeptieren.

    • volle Freiheit: Sie können Größe, Farbe, Layout, Schriftarten, Interaction, Animationen, Buttons / Navigationselemente / Links, Bildverwendung, sämtliche weiteren Corporate Design-Vorgaben und sogar left-to-right oder right-to-left-Darstellung beliebig wählen
    • Maßstab ist der User: wenn Ihre Design-Vorstellungen vom Nutzer akzeptiert werden, kann und wird excentos sie implementieren.
      Falls nicht, wird excentos als Mandant des Nutzers dafür sorgen, dass eine gute User Experience sichergestellt wird.
    • Maximale Flexibilität mit minimalem Budget: Falls Sie Ihren Produktberater auf Basis des excentos User Interface Portfolios implementieren (Dokumentation auf Anfrage erhältlich), muss sich das Interaction Design an den Möglichkeiten des Portfolio orientieren. Dem Screendesign sind dennoch keine Grenzen gesetzt

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Haben Sie noch Fragen zu unseren Product Guides, Guided Selling oder unseren Services?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten.

* Eingabe erforderlich