Faceted Metadata Search (Facettensuche)

Faceted Metadata Search ("Facettensuche") ist eine Informationsarchitektur bzw. eine  Suchmethode für Websites oder andere datenbankbasierte Anwendungen, welche

  • Objekte mit Eigenschaften (Facetten) beschreibt
  • diese Facetten in einem suchoptimierten User Interface findbar macht
  • und dem Nutzer einen Überblick gibt, welche Objekte über die ausgewählten Eigenschaften verfügen.

Im E-Commerce wird Faceted Metadata Search dazu eingesetzt, in großen Mengen an Produkten zu browsen und zu navigieren. Die angezeigten Produkte (Ergebnislisten) lassen sich dabei durch die Auswahl von weiteren Produkteigenschaften bzw. Facetten einschränken. Typischerweise wird die Ergebnisliste parallel während der Eingabe aktualisiert. Der Nuter erhält so ein direktes Feedback zu seinen Angaben und kann sein Suchverhalten dementsprechend anpassen, um sich einer passenden Lösung schrittweise anzunähern.

Faceted Metadata Search filtert hart. Die Ergebnisliste enthält daher nur die Produktempfehlungen, die genau den Nutzerwünschen entsprechen. Abweichungen von den Filterkriterien werden nicht toleriert und werden nicht mehr in der Ergebnisliste aufgeführt. Bei Extremausprägungen und Widersprüchen in den Produktanforderungen, entstehen auf diese Weise schnell "leere Ergebnislisten".

Häufig wird die Anzahl der verbleibenden Produkte je Facette z.B. in Klammern hinter der Facette als eine Art Index angezeigt.

Siehe auch:


Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Haben Sie noch Fragen zu unseren Product Guides, Guided Selling oder unseren Services?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten.

* Eingabe erforderlich